HOPE Cape Town Volontär


 

Internationale und nationale freiwillige Helfer unterstützen HOPE Cape Town seit Jahren und haben durch ihre Arbeit HOPE Cape Town geholfen, die gesetzten Ziele zu erreichen.

 

Wie werden Sie ein Volontär bei HOPE Cape Town?

 

Grundsätzlich gilt:

Alle Bewerber, international oder national, sollten daran interessiert sein, in den Townships rund um Kapstadt im Kampf gegen HIV/AIDS zu arbeiten.

 

Volontäre werden in folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Unterstützung bei HOPE Cape Towns Projekten in den Townships
  • Unterstützung der HOPE Gesundheitsarbeiter auf den Stationen des Tygerberg Hospitals
  • Unterstützung in der Schule des Tygerberg Hospitals
  • Mitarbeit in den Büros der NGO

 

Da die Plätze sehr begehrt sind und maximal zwei freiwillige Helfer gleichzeitig aufgenommen werden können, ist eine Bewerbung ein Jahr im Voraus notwendig.

 

Da unsere Organisation ausschließlich aus Spenden finanziert wird, sind wir nicht in der Lage, unseren Praktikanten finanzielle Unterstützung für Unterkunft, Transport und Lebensunterhalt hier in Kapstadt zu gewähren. Diese Kosten müssen selbst finanziert werden. Wir sind natürlich gerne bereit, bei der Suche nach einer Unterkunft oder der Anmietung eines Autos behilflich zu sein.

 

Sollten Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit bei HOPE Cape Town haben, kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für mehr Information klicken Sie bitte HIER